Magdalena Zabanoff studierte Psychologie und klassischen Gesang. Neben Vortrags- und Unterrichtstätigkeit im In- und Ausland arbeitet sie in ihrer Berliner Praxis als Musikerpsychologin und betreut in dieser Funktion zahlreiche namhafte Musikhochschulen, Orchesterakademien und Opernstudios. Sie forscht u. a. zu Hochleistungszuständen.