Community

Der HIDALGO Community e.V. unterstützt als gemeinnütziger Förderverein den HIDALGO. Dadurch leistet er einen wichtigen Beitrag zur Realisierung von Festival, Veranstaltungen und Produktionen. Interessierte Unterstützer*innen können ihm als Aktiven- oder Fördermitglieder beitreten und von vielen Vorteilen profitieren 

Unsere Aktivenmitglieder 

… bringen sich kreativ, organisatorisch und administrativ in die Gestaltung des HIDALGO ein. Sie sind aktiv an unseren Produktionen, unseren Veranstaltungen und unserem Festival beteiligt. Gemeinsam engagieren sich Studierende, Berufstätige, Laien und Profis – mit hohem ehrenamtlichem Einsatz. 

Unsere Fördermitglieder 

… helfen mit ihrem Förderbeitrag jedes Jahr aufs Neue, spannende Programme zu entwickeln und einzigartige Kunst-Erfahrungen zu ermöglichen. Nur so können wir Kunst auf höchstem Niveau schaffen, kreative Risiken eingehen und zugleich unsere Formate für Menschen mit geringen finanziellen Mitteln offenhalten. 

Wir danken allen unseren bisherigen Unterstützer*innen. Lasst uns weiter gemeinsam den HIDALGO formen! Oder wie es in Robert Schumanns Lied »Der Hidalgo« heißt: »Auf denn zum Abenteuer!«

VORSTAND

*1990 in München, studierte Elektro- und Informationstechnik in München, arbeitete bei Texas Instruments sowie in der Eventtechnik und -organisation zur 48fwrd Zukunftskonferenz in München. Er promoviert an der Professur für Höchstfrequenztechnik. Als Bassist spielte er in den Indie- und Rockbands „Stray Colors“ und „Password Monkey“.
*1996 in München, ist Juristin und angehende Rechtsreferendarin. Sie studierte Rechtswissenschaften in Paris und München und beendete das Studium im Juli 2020 mit dem ersten juristischen Staatsexamen. Ihre Leidenschaft für Musik entdeckte sie beim klassischen Gitarrenunterricht. Seit 2019 engagiert sie sich ehrenamtlich in der HIDALGO Community.
*1986 in Wesel, studierte Landschaftsarchitektur in München und Schweden sowie Public Relations in Heidelberg. Nach zahlreichen Tätigkeiten als künstlerisch-strategische Beraterin, freiberufliche Projektmanagerin, Herausgeberin und Autorin ist sie seit Oktober 2019 Programmleiterin für Architektur beim Münchner Hirmer Verlag in München.
*1989 in München, ist Journalist und Redakteur. Er studierte Geschichte, Philosophie und Soziologie in Dresden sowie Journalismus in München. An der Deutschen Journalistenschule wurde er zum Redakteur ausgebildet. Er arbeitete u. a. für die Süddeutsche Zeitung, den Bayerischen Rundfunk und den Playboy.
*1990 in München, studierte Opern-, Konzert- und Liedgesang in Freiburg und Toronto sowie Betriebswirtschaft in München. Neben eigenen Regietätigkeiten tritt er als Bariton in Konzerten und Opernaufführungen auf. Die Stadt München förderte ihn 2019 mit ihrem Stipendium für „Kunst und neue Medien“.