Community

Der HIDALGO Community e.V. unterstützt durch seine Arbeit den HIDALGO und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Realisierung des Festivals. Der Verein besteht aus interessierten Künstler*innen, Förder*innen und Unterstützer*innen und bildet so eine Gemeinschaft für alle, die sich dem Hidalgo verbunden fühlen. Auf diese Weise ist der Verein ein Nährboden für neue Projekte und Ideen. Auch außerhalb des Festivals feiern wir den Geist des HIDALGO bei gemeinsamen Veranstaltungen. 

Wir danken allen unseren Unterstützer*innen und besonders der gr_consult GmbH und Guido Redlich, BMW, coduco und Susanne Kleider, Dr. Christoph Palmer, Dr. Michael Schlockermann, Prof. Ingeborg Henzler, Armin Gerneth, Johannes Kreile, Hildebrecht Braun, Jens Kottsieper, Alix Schulz, Kathrin Bauer sowie allen Fördermitgliedern und Freund*innen des HIDALGO Community e. V. 

Du möchtest auch Teil des HIDALGO werden? Dann sei herzlich willkommen! Als Aktivenmitglied hast Du die Möglichkeit, selbstständig den HIDALGO mitzugestalten. Aber auch als Fördermitglied kannst Du aktiv am Vereinsleben teilnehmen und zugleich einen wichtigen Beitrag zum Gelingen unseres Projekts leisten. Wenn du uns als Spender*in oder Sponsor*in unterstützen willst, freuen wir uns über jeden Beitrag und langjährige Partnerschaften. Gerne stellen wir dir Spendenquittungen aus. 

*1990 in München, studierte Elektro- und Informationstechnik in München, arbeitete bei Texas Instruments sowie in der Eventtechnik und -organisation zur 48fwrd Zukunftskonferenz in München. Er promoviert an der Professur für Höchstfrequenztechnik. Als Bassist spielte er in den Indie- und Rockbands „Stray Colors“ und „Password Monkey“.
*1996 in München, ist Juristin und angehende Rechtsreferendarin. Sie studierte Rechtswissenschaften in Paris und München und beendete das Studium im Juli 2020 mit dem ersten juristischen Staatsexamen. Ihre Leidenschaft für Musik entdeckte sie beim klassischen Gitarrenunterricht. Seit 2019 engagiert sie sich ehrenamtlich in der HIDALGO Community.
*1986 in Wesel, studierte Landschaftsarchitektur in München und Schweden sowie Public Relations in Heidelberg. Nach zahlreichen Tätigkeiten als künstlerisch-strategische Beraterin, freiberufliche Projektmanagerin, Herausgeberin und Autorin ist sie seit Oktober 2019 Programmleiterin für Architektur beim Münchner Hirmer Verlag in München.
*1989 in München, ist Journalist und Redakteur. Er studierte Geschichte, Philosophie und Soziologie in Dresden sowie Journalismus in München. An der Deutschen Journalistenschule wurde er zum Redakteur ausgebildet. Er arbeitete u. a. für die Süddeutsche Zeitung, den Bayerischen Rundfunk und den Playboy.
*1990 in München, studierte Opern-, Konzert- und Liedgesang in Freiburg und Toronto sowie Betriebswirtschaft in München. Neben eigenen Regietätigkeiten tritt er als Bariton in Konzerten und Opernaufführungen auf. Die Stadt München förderte ihn 2019 mit ihrem Stipendium für „Kunst und neue Medien“.