Das Klassik-Festival

Der HIDALGO ist Münchens neuestes Klassik-Festival. Er spannt einen Bogen zwischen Hochkultur, Mainstream und Nische. Im Mittelpunkt steht das Lied: ein Sänger, ein Klavier, eine Bühne. Aus engster Form erschaffen die Interpreten ein farbenreiches Universum – natürlich, unverfälscht und unverzerrt.

Musik, kein Museum

Der HIDALGO schafft im Spätsommer 2018 mehr als eine Woche lang einzigartige Erlebnisse. Unser Anspruch: höchstes künstlerisches Niveau! Wir laden auf eine Reise ein und brechen mit alten Gewohnheiten. Der HIDALGO versteht das Lied nicht als Museum, sondern als lebendigen Ausdruck.

 

Die Orte: Prachtvolle Säle, Keller-Clubs und verlassene Bahnhöfe, aber auch öffentliche Plätze. Der HIDALGO besetzt Zweckbauten und reitet in die großen Hallen. Er spiegelt sich in Straßenkunst, Tanz und Video. Der HIDALGO gewinnt oder scheitert. Auf jeden Fall sucht er das Abenteuer!

Unsere Mission

Wir wollen mit unserem Festival die Münchner Kulturlandschaft bereichern. Dafür haben wir den gemeinnützigen Verein HIDALGO e.V. gegründet. Als breit aufgestelltes Team bringen wir Erfahrung, Kreativität und Kompetenz ein. Vor allem aber treten wir mit Leidenschaft an – für ungewöhnliche Aufführungen, urbane Inszenierungen und guten Klang.

 

Werden jetzt auch Sie ein wichtiger Teil vom HIDALGO! Wir brauchen Freunde, die mit uns das Abenteuer wagen wollen! Heben Sie von Anfang an ein junges und dynamisches Festival mit aus der Taufe! Unterstützen Sie uns als Förderer und Mäzen! Setzen Sie sich ein für Anspruch, Herz und Lied!